Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Rohrbruchortung und Rohrverlaufsortung

Dank moderner Ultraschalltechnik sind wir in der Lage Rohre schon ab DN 40 bis hin zu begehbaren Kanälen zu lokalisieren, den Verlauf und die Tiefe zu bestimmen und somit z.B. Abzweige oder Schäden wie Brüche zentimetergenau einzumessen.

Wie gehen wir bei der Ortung von Rohren und Rohrbrüchen vor?

Die präzise Ortung von Rohrbrüchen und Konstruktionsschwächen ist für die Minimierung von Zerstörung und Kosten von allergrößter Wichtigkeit - moderne Analysegeräte garantieren schonende und professionelle Arbeit auch an älteren Rohrverläufen.

Mithilfe einer Wärmebildkamera und moderner Ultraschalltechnik sind wir in der Lage Rohrbrüche zu lokalisieren. Somit können wir ohne Stemmarbeiten, Lärm und Schmutz Schäden schnell lokalisieren und beheben.